Kundensupport

Olmeca Klein Tonmaske

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Diese kleine Tonmaske stellt einen Olmeken dar. Olmeca bedeutet "Leute aus dem Kautschuk-Land". Damit bezeichnen Archäologen Vetreter der präkololumbianischen mittelamerikanischen "La Venta-Kultur". Die Olmeken wurden vielfach als die Träger der Mutterkultur Mesoamerikas angesehen. Die Anfänge von Schrift und Kalenderrechnung sowie das Ballspiel und die Errichtung von Tempelpyramiden in Amerika werden ihnen zugerechnet. Obwohl ihnen Werkzeuge aus Metall unbekannt waren, gelten die Olmeken als Meister der Steinbearbeitung. Sie schufen hervorragende Großskulpturen in Gestalt der berühmten Kolossalköpfe; sie fallen durch eine Mischung aus negroiden (Lippen und Nase) und asiatischen (Augen) Gesichtszügen auf. Alle tragen eine mehr oder weniger verzierte kappenartige Kopfbedeckung; manchmal sind die Ohrläppchen mit Pflöcken durchbohrt und das Haar zu kleinen Zöpfen zusammengebunden.

Unsere handgefertigte Olmeca Tonmaske hält das Andenken an diese längst vergangene Hochkultur am Leben.

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Lieferzeit: AT:2-4, DE:3-5, EU:4-6 Tagen

44,63 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Oft Zusammengekauft

Kunden, die diesen Artikel gakauft haben, haben auch ähnliche Produkte erworben

Kunden, die diesen Artikel gakauft haben, haben auch gekauft Alle auswählen

Back to top